Vereinslied SV 08

 


(gewidmet 05. August 1931)

Melodie: Wohlauf, die Luft geht frisch und rein

 

1.       Wir sind die Schwimmer von 08,

haben manchen Kampf gewonnen.

Sind stets fidel, ob Tag, ob Nacht,

und lachen mit der Sonnen.

In unsrem schönen Schwimmverein

wird Lust und Freud’ erwecket,

drum woll’n wir ihm ergeben sein,

bis uns der Rasen decket.

Valderie-valdera, valderie-valdera,

bis uns der Rasen decket.

 

2.       Das schöne Freibad von Werdohl,

gelegen an der Lennen,

es dient zu unsrer aller Wohl,

wir können’s herrlich nennen.

Die schönen Berge rings umher

verschönern noch den Anblick sehr.

Ihm woll’n wir unser Leben weih’n,

bis uns der Rasen decket.

Valderie-valdera, valderie-valdera,

bis uns der Rasen decket.

 

3.       Besucht die Trainingsstunden gut,

so heißt es für uns Schwimmer.

Sonst schlagen wir trotz allem Mut

Die großen Gegner nimmer.

Durch Energie muß es doch gehn,

damit 08 kann auch bestehn.

Ihm woll’n wir doch ergeben sein,

bis uns der Rasen decket.

Valderie-valdera, valderie-valdera

Bis uns der Rasen decket.


 

 


 
Schwimmverein 08 Werdohl, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval