Home Berichte Nachwuchsschwimmfest des SV 08 Werdohl
Nachwuchsschwimmfest des SV 08 Werdohl Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dirk Sommer   
Samstag, den 28. April 2018 um 10:25 Uhr

26 Medaillen und ein Staffelpokal sprangen für den SV 08 Werdohl beim Nachwuchsschwimmfest heraus

Für das eigene Nachwuchsschwimmfest des SV 08 Werdohl startete der Gastgeber am Samstag mit insgesamt 16 Schwimmerinnen und Schwimmer, die mit 56 Starts und zwei Staffeln nach dem SV Neptun Neheim Hüsten das zweitgrößte Starterfeld stellte.


    


Erfolgreichster Schwimmer aus Sicht des SV 08 war Leon Blöink. Mit zwei Goldmedaillen über 50m Schmetterling in 40,78 Sekunden und 50m Rücken in 41,16 Sekunden sowie jeweils eine weitere Silber- und Bronzemedaille über 50m Freistil und 100m Lagen führte er die interne Mannschaftswertung an. Knapp folgte ihm Jan Knoche, der ebenfalls mit zwei Goldmedaillen über 100m Lagen in 1:27,50 Minuten und 50m Brust in 43,59 Sekunden aufwarten kann. Zwei Bronzemedaillen über jeweils 50m Freistil und Schmetterling ergänzten seinen Erfolg.

Paul Baumgärtel schaffte über 50m Schmetterling den Sprung auf das oberste Siegertreppchen. Seine Zeit zum Sieg: 54,01 Sekunden. Über 50m Freistil und Rücken sowie 100m Lagen musste er sich mit einem zweiten Platz geschlagen geben. Über 50m Schmetterling in 36,84 Sekunden belegte Arkadiusz Tryk ebenfalls einen ersten Platz. Mit weiteren Silbermedaillen über 50m Freistil und 100m Lagen und einer Bronzemedaille über 50m Brust vervollständigte er seine Medaillensammlung.

Gemeinsam starteten die vier Jungs auch in der Staffel über 4x50m Lagen. Hier bestätigten sie nochmals ihre Einzelleistungen. Nach 2:38,53 Minuten schlugen sie mit Abstand als erstes an und gewannen damit den Staffelpokal.

Auch für Olgierd Tryk verliefen die 50m Schmetterling optimal. Er siegte dabei in der Zeit von 55,37 Sekunden. Seine Bilanz wurde mit einem zweiten Platz über 50m Freistil und zwei weiteren Bronzemedaillen über 50m Brust und 50m Rücken abgerundet. Die letzte Goldmedaille für den SV 08 strich sich Joshua Benz über 25m Brust in 27,19 Sekunden ein. Über 25m Rücken belegte er noch zusätzlich einen dritten Platz.


    


Mit jeweils zwei Silbermedaillen beendeten Lena-Marie Baumann über 50m Brust und Hannah Lia Völlmecke über 25m Brust ihre Wettkämpfe und Manuel Ludenia schaffte ebenfalls bei seinem ersten offiziellen Wettkampf über 25m Brust noch knapp mit einem dritten Platz den Sprung auf das Podium.

Auch Maximilian Malkus, Jonas Pflüger, Louis Schmidt und Laura Meulenberg bestritten zum ersten Mal einen offiziellen Wettkampf und gewannen zur Erinnerung Urkunden.

Die Ergebnisse im Einzelnen: Leon Blöink (Jg. 2005) (Gold/Silber/Bronze) 2/1/1, Jan Knoche (2005) 2/0/2, Paul Baumgärtel (2006) 1/3/0, Arkadiusz Tryk (2004) 1/2/1, Olgierd Tryk (2008) 1/1/3, Joshua Benz (2010) 1/0/1, Lena-Marie Baumann (2004) 0/1/0, Hannah Lia Völlmecke (2009) 0/1/0 und Manuel Ludenia (2010) 0/0/1. Für den SV 08 starteten ebenfalls Maximilian Malkus (2010), Jonas Pflüger (2004), Marie Knoche (2007), Louis Schmidt (2008), Talia Dilara Ugurlu (2007), Mareike Ludenia (2007) und Laura Meulenberg (2008).

Das Protokoll der Veranstaltung.

 
Schwimmverein 08 Werdohl, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval