Jeanine Möglich startete in zwei Finalläufen beim Jahrgangsabschiedsschwimmen

Zur 48. Neuauflage des Jahrgangsabschiedsschwimmen hatte der SV Plettenberg am Wochenende in das AuqaMagis eingeladen. An dem Wettkampf, der gespickt war mit spannenden Finalläufen über alle 100m Schwimmstrecken, nahmen auch 8 Schwimmerinnen und Schwimmer des SV 08 Werdohl teil.

Der doppelte Wettkampfeinsatz des SV 08 Werdohl zahlte sich am Wochenende aus

Doppelter Einsatz für den SV 08 Werdohl am vergangenen Wochenende. Am Samstag folgten 12 Schwimmerinnen und Schwimmer der Einladung der Wasserfreunde Balve, während der Sonntag für 7 Werdohler Sportler ganz im Zeichen des Sparkassen-Junior-Cups der Wasserfreunde Finnentrop stand.

Jeanine Möglich vom SV 08 Werdohl schwimmt neuen Vereinsrekord

Für das 24. Gevelsberger Herbstschwimmfest hatte der Veranstalter ein abwechslungsreiches Wettkampfprogramm auf die Beine gestellt. Neben Sprintfinalläufe über die 50m-Strecken und einem Finale über 200m Freistil wurden auch die punktbesten Einzelleistungen in den einzelnen Jahrgängen honoriert. Leider stieß die Veranstaltung nicht auf die Resonanz bei den Schwimmvereinen, die sie verdient hätte. Die Wasserfreunde Gevelsberg begrüßten lediglich 9 Vereine mit knapp über 300 Starts.

Der SV 08 Werdohl kehrte nach kurzer Stippvisite mit 12 Medaillen aus Belgien zurück

Mit insgesamt 12 Schwimmerinnen und Schwimmern und deren Betreuer brach der SV 08 Werdohl zu einer Stippvisite nach Belgien auf. Das Ziel war das 4. Internationale Schwimmfest der Stadt Ronse, das der befreundete Ronse Swimming Club ausrichtete.

Reichlich Edelmetall für den SV 08 Werdohl und 3 neue Vereinsbestmarken

Mit 8 Schwimmerinnen und Schwimmern nahm auch der SV 08 Werdohl an dem Letmather Jugendschwimmfest teil, das der SV Albatros Letmathe in diesem Jahr zum 61. Mal ausrichtete. Die Werdohler starteten in 32 Einzelwettbewerben.