Wettbewerb zwischen den Schwimmvereinen SV Neptun 08 Finsterwalde,  Viktoria Racibórz und SV 08 Werdohl

Da durch die Pandemie seit einem Jahr keine gegenseitigen Besuche bei den Wettkämpfen in Finsterwalde, Ratibor und bei uns stattfinden konnten, hat sich der Märkischer Kreis etwas Virtueller Wettkampf 2021besonderes ausgedacht: Ein virtueller Schwimmwettkampf zwischen dem SV Neptun 08 Finsterwalde, dem SV Viktoria Racibórz und uns, dem SV 08 Werdohl! Aufgrund der geschlossenen Bäder natürlich nicht richtig im Wasser, sondern indem Schritte in KM umgewandelt werden. Dabei werden virtuell verschiedene Flüsse beginnend an unserem Vereinsheim nach Finsterwalde, Ratibor und wieder zurück geschwommen.

Kleine Osteraktion in Coronazeiten

Am Ostermontag beteiligten sich 6 Familien an unserer Osteraktion. Corona gerecht nur mit dem eigenen Haushalt, machten sie sich zu einer kleinen Ostereiersuche Ostereiersuche 2021in Werdohl auf.

Auf dem ca. eine Stunde dauernden Rundweg waren einige Süßigkeiten versteckt und zusätzliche “Funfacts“ am Wegesrand zu finden. Auch wenn das Wetter nicht ganz mitgespielt hat, war die Resonanz sehr positiv.

Unterstützt wurden wir außerdem von der Schwimmjugend NRW, welche für die Aktion eine Förderung bereitstellte.

 

Gemeinsam gegen Rassismus im Sport

Ein Zeichen setzen gegen Rassismus und menschenverachtendes Verhalten im Sport und in der Gesellschaft: Das ist das Ziel der Aktion „Pink gegen Rassismus“, an welcher wir uns als SV 08 Werdohl beteiligt haben.

PinkgegenRassismus 2021Im Jahr 2020 wurde das Projekt erstmals durch den Stadtsportbund Duisburg ins Leben gerufen und in diesem Jahr wurde es durch einen Zusammenschluss von sieben verschiedenen Stadt- und Kreissportbünden aus NRW organisiert. Weiterhin unterstützen mittlerweile zahlreiche weitere Sportbünde und Verbände verschiedenster Sportarten das Projekt. Die Idee dahinter: Während der Internationalen Wochen gegen Rassismus, welche in diesem Jahr vom 15. bis zum 28. März 2021 stattgefunden haben, die Sportlandschaft Pink zu färben und damit eine flächendeckende Öffentlichkeit für die Themen Antirassismus und Antidiskriminierung zu schaffen, egal ob mit pinker Kleidung, pinken Sportgeräten oder anderen pinken Sachen.

Täglich eine Übung im Februar und besondere Schwimmeinlage im Schnee

Die Schwimmhallen sind seit Anfang November geschlossen und das Vereinsleben ist damit weitestgehend zum Stillstand gekommen. Trotzdem wollten wir als SV 08 Werdohl mit allen Februar Fitness 2 2021Vereinsmitgliedern, Schwimmerinnen und Schwimmern, Eltern und allen Interessierten im Kontakt bleiben und diese zum gemeinsamen Sport zuhause animieren. Dafür haben wir eine Fitness-Challenge im Februar durchgeführt. Daneben wurden wir nominiert, doch einmal im Schnee zu "schwimmen".

Auch wenn das eigentliche Training eines Schwimmvereins, nämlich das im Wasser nicht ersetzt werden kann, ist es umso wichtiger sich anderweitig sportlich zu betätigen und fit zu halten. Eine Vielzahl von Übungen kann man ohne Equipment ganz einfach zu Hause absolvieren. Daher wurde seit Anfang Februar und bis zum Ende des Monats täglich eine Fitnessübung über die Social-Media-Kanäle des SV 08 Werdohl veröffentlicht, welche es zu absolvieren galt.